KITCHEN HACKS by Berlin Cuisine - Das perfekte Steak.

Staffel 1 | Episode 6
02. September 2020
by Carolin Meiser

So saßen wir also Anfang der Woche im Grill Royal und aßen wunderbar zartes Steak, medium rare.


Aber wie kann man sich so ein Genusserlebnis auch in die eigenen vier Wände holen?

Das geht ganz einfach und was Alufolie damit zu tun hat, seht ihr in unserer aktuellen Episode von BC Kitchen Hacks - “Das perfekte Steak”.



Step 1:

Das Steak etwa 45 min. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank holen, damit es auf Zimmertemperatur kommt.

Wichtig ist, dass es nicht mariniert, gesalzen oder gepfeffert wird. Gerne aber etwas mit Küchenrolle trocken machen.


Step 2:

Das Steak dann auf zusammengeknüllter Alufolie auf einem Teller in den Ofen schieben.

Bei 65 Grad schwebt das Steak auf der Alufolie quasi bei Ober- und Unterhitze und wird so gleichmäßig von allen Seiten.


Step 3:

1 ½ bis 2 Stunden, je nach Dicke/ Masse, könnt ihr das Steak dann aus dem Ofen holen.

Kleiner Tipp, die Alufolie noch aufheben und während der nächsten Steps bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Vom Ofen in die Pfanne, und das mit ordentlich Sonnenblumenöl oder anderes planzliches Öl. 

Bitte kein Olivenöl verwenden, denn Simon rät aufgrund der starken Rauchentwicklung und der Entstehung schädlicher Stoffe in jedem Fall davon ab.


Step 4:

Das Öl salzen, damit das Steak auf dem Salz aufliegt und das Öl das Steak somit perfekt umfließen kann.

Dazu kommt ein großzügiges Stück Butter für den Geschmack, sowie Thymian und wer mag, natürlich noch eine Zehe Knoblauch. Yum.

Das Steak mit dieser Mischung ordentlich umspülen, sodass es die Aromen von allen Seiten aufnehmen kann.

Das Ganze soll etwa 2-3 Minuten dauern.


Step 5:

Das Steak aus der Pfanne und rein in die Alufolie.

So kann das Fleisch nochmal kurz ruhen, damit man später das perfekte Steak anschneiden kann.


Step 6:

Das Fleisch aufschneiden, salzen und pfeffern, fertig ist das perfekte Steak.



Danke für diesen tollen und so einfach Hack, liebe Anna und lieber Simon!

Euch da draußen wünschen wir guten Appetit und viel Spaß beim “Nachhacken”.


Written by
Carolin Meiser

Empfohlen

Dinner im Grill Royal

Auf der Suche nach dem perfekten Steak habe ich schon viele Restaurants ausprobiert. Peter Luger, Wolfgangs Steakhouse, Sparks Steakhouse, Smith & Wollensky, The Brooklyn, die Schlachterbörse oder die Meatery in Hamburg und eben das Grill Royal in Berlin.
4 mins read / by Team Berlin Cuisine

Sous-Vide-Garen | So klappt's Zuhause

Sous-Vide-Garen verbindet Perfektion und Simplizität. Die Perfektion das Fleisch auf den Punkt zu garen und die Simplizität auch ohne eine Kochausbildung oder viel Erfahrung das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
3 mins read / by Team Berlin Cuisine

Luisenhaller Salz

Luisenhaller Salz schmeckt nicht nur hervorragend, sondern ist auch gut für die Umwelt.
4 mins read / by Team Berlin Cuisine
Die Zutaten unserer Website?
Liebe und Cookies – mehr dazu erfährst du hier.