Richtig shakern

06. September 2019
by Max Jensen

Kein Sommer ohne Summer Drink, es ist die Jahreszeit des Shakerns. Im Trend der Saison liegen Gin-Infusionen, alkoholische Smoothies und Cocktails mit Tee oder Kaffee. Wer einen Hugo oder einen Aperol (in diesem Jahr auch gern mit Roséwein verfeinert) serviert, liegt immer noch richtig. Food-Drink-Pairings darf man nicht unterschätzen. Mit leichten Getränken auf Vermouth-Basis macht man nie was falsch. 



Noch besser ist aber, wenn die Drinks richtig auf das Menü abgestimmt sind – wer mexikanisch mariniertes Geflügel anbietet, kann mit einem dazu passenden Pisco Sour gleich doppelt am Gaumen punkten.

Written by
Max Jensen

Empfohlen

Muscheln statt mauscheln.

Bizarr geformt und wunderbar in der Hand …
1 min read / by Max Jensen

Unser Geheimnis erfolgreichen Caterings

Namhafte Player aus Politik, Wirtschaft und Sport haben sich dieses Jahr wieder unseren Contemporary Taste auf ihr Event geholt. Ob UFA, die Macher des Kanzlerduells, Hertha BSC Berlin oder Mercedes …
2 mins read / by Max Jensen

Contemporary Taste

Die Geschmackswahrnehmung jedes einzelnen Menschen ist unterschiedlich ausgeprägt …
1 min read / by Max Jensen
Die Zutaten unserer Website?
Liebe und Cookies – mehr dazu erfährst du hier.